Der selbstgebaute Rennwagen steht in Zukunft im InnovationSPIN

Großes Interesse

Am letzten Samstag, den 11. Juni, präsentierte sich die TH OWL mit einem bunten Programm am Tag der offenen Tür. Neben verschiedenen MitMachLaboren, Vorträgen und Infoständen führte das OWL Racing Team seinen selbst gebauten Rennwagen vor. Das Team werkelt in Zukunft im InnovationSPIN und ist Teil des Innovationslabors „Mobile“ der Hochschule. Am Informationsstand des InnovationSPIN…