Interessenten auf dem Weg zur ersten Führung.

Über 60 Interessierte besuchten am 1. Mai im Rahmen der REGIONALE Veranstaltung in Lemgo den InnovationSPIN. Unter der fachkundigen Führung der Projektleitung Geraldine und Martin Schwörer sowie Claudia Nolte erkundeten die Besucherinnen und Besucher das Gebäude. Sie zeigten sich beeindruckt von der Gesamtarchitektur – besonders von der Offenheit und Transparenz im Inneren. Technische Details wie die Bodenheizung, Lärmschutz und die Flexibilität der Arbeitsplätze machten die Führungen für alle lebendig und spannend. Die Interessenten äußerten sich einhellig: „Das ist ein beeindruckendes Projekt und es war toll, dass wir unsere Fragen loswerden konnten.“