Arbeitsräume nehmen Gestalt an

Ende September kamen die ersten Möbel an – Coworking- und Arbeitsräume entstehen. Installiert werden noch von der Decke kommende Stelen für Strom und Internet, die unterschiedlich in den Räumen genutzt werden können. Egal ob Mitarbeitende eine Gruppensitzung, konzentriertes Arbeiten alleine oder CoWorking planen, Mobiliar und Infrastruktur passen sich flexibel an. Durch diese flexiblen Möglichkeiten der Raum – und Arbeitsplatzgestaltung bauen sich Hürden zwischen den verschiedenen Bildungsanbietern ab. Das als Open Space konzipierte Gebäude schafft so den Raum für Austausch und gemeinsames Schaffen.